KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND DEUTSCHLANDWEIT KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND DEUTSCHLANDWEIT
Grünes Wohnen

Um deinen Strom nachhaltig zu sparen, helfen bereits kleine Maßnahmen, welche aber deine Energiekosten spürbar senken können. Bevor du dich entscheidest, ein neues Gerät zu kaufen, versichere dich, dass dein Altes auch wirklich nicht mehr einsetzbar ist. Denn bei jeder Neuproduktion eines Gerätes wird in der Regel mehr CO2 verbraucht, als dies bei einer energiesparenden Nutzung gespart werden kann. Bei einem Neukauf ist es jedenfalls ratsam, zu einer stromsparenden Variante zu greifen.

Nachhaltig Strom sparen

Des Weiteren kannst du deinen Stromverbrauch auch bei der Wahl der richtigen Beleuchtung reduzieren. Als energieeffizienteste Lampen gelten die LED-Lampen. Diese sparen rund 85% der Energiekosten im Vergleich zu der herkömmlichen Glühbirne.
Fernseher und Computer laufen in vielen Haushalten fast den gesamten Tag über, weshalb sie auch einen großen Einfluss auf den Energieverbrauch aufweisen. Ein Tipp, um hier Strom zu sparen, ist es die Geräte immer komplett auszuschalten. Vor allem ältere Geräte verbrauchen im Stand-by-Modus durch Leerlaufverluste viel Energie. Die hier vorgestellten Tipps und Tricks sollen dir Ideen und Inspirationen liefern, wie es auch dir gelingt, dein Leben nachhaltiger zu gestalten. Du siehst nun, dass es eigentlich keinen großen Aufwand darstellt, nach umweltfreundlichen und gesundheitsbewussten Prinzipien zu leben. Jede noch so kleine Handlung hat einen wirkungsvollen Einfluss auf dein und das Leben anderer, sowie unsere Umwelt und unseren gesamten Planeten. 

Nachhaltige Müllentsorgung

Jährlich verursacht eine Person in Deutschland über 37 kg an Plastikabfall. Das Problem stellt sich hierbei, dass Plastik nicht verrotten kann und somit unsere Umwelt verschmutzt.
Im Grunde gibt es hier aber einfache Tricks, die du berücksichtigen kannst, um sparsamer mit Müll umzugehen. Egal, ob Einkaufstasche, Wasserflasche oder ein Coffee-to-go Becher - Mehrweg sollte hier deine erste Wahl sein. Als Trinkflasche empfiehlt es sich, auf die Einwegflasche aus Plastik zu verzichten und eher zur Mehrwegflasche aus Glas zu greifen. Diese kannst du immer wieder verwenden und unterstützt damit nicht nur die Umwelt, sondern ist Glas auch gesundheitlich unbedenklich im Gegenteil zu Plastik. Beim Einkaufen ist es ratsam, auf so viele unverpackte Lebensmittel zu setzen wie möglich. Vor allem Obst und Gemüse kannst du oft auf Wochenmärkten lose einkaufen, wobei diese zumeist auch noch saisonal und regional sind.

Living Sustainability

Nachhaltiger zu leben, bedeutet nicht nur, sich im Supermarkt für die Papiertüte zu entscheiden, sondern umfasst eine nachhaltige Lebensweise im Grunde jeden einzelnen Bereich unseres Lebens. Ein nachhaltiger Lebensstil verfolgt dabei insbesondere das Ziel, die Umwelt zu schonen, den Verbrauch der Ressourcen zu reduzieren und auch unsere Gesundheit vor unnötigen Schadstoffen zu schützen. In dieser Blog-Reihe erfährst du daher die wichtigsten Tipps und Tricks, wie auch du es schaffst, nachhaltiger zu leben und das mit ganz einfachen und zeitsparenden Maßnahmen.