KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND DEUTSCHLANDWEIT KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND DEUTSCHLANDWEIT
Lokal & Lecker

Um auf nachhaltige Lebensmittel zu setzen, kannst du zu lokalen und saisonalen Lebensmittel biologischer Herkunft greifen. Damit stellst du nicht nur sicher, dass die gekauften Nahrungsmittel zuvor keine halbe Weltreise hinter sich gebracht haben, sondern unterstützt damit auch die lokale Landwirtschaft und Bauern. 20% des CO2-Ausstoßes hängt mit unserer Ernährung zusammen, weshalb wir gerade damit einen gesundheitsförderlichen und umweltfreundlichen Einfluss auf unsere Welt aufweisen.

Nachhaltig Kochen 

Um nachhaltig deine Gerichte zuzubereiten, kannst du stets mit einem Deckel kochen, um somit ein Drittel der Energie zu sparen. Beim Backofen empfiehlt es sich, die Funktion Umluft zu wählen und nicht Ober- und Unterhitze, da diese mehr Strom konsumiert. Beim Abspülen des Geschirrs gilt es, der Geschirrspülmaschine den Vorzug zu geben, da diese mit voller Beladung um einiges an Wasser und Energie spart. Ein weiterer Tipp wäre es, nach dem Essen die warmen Gerichte richtig auskühlen zu lassen bevor man sie in den Kühlschrank stellt, da der Kühlschrank sonst mehr Energie für die Kühlfunktion verbraucht.

Living Sustainability

Nachhaltiger zu leben, bedeutet nicht nur, sich im Supermarkt für die Papiertüte zu entscheiden, sondern umfasst eine nachhaltige Lebensweise im Grunde jeden einzelnen Bereich unseres Lebens. Ein nachhaltiger Lebensstil verfolgt dabei insbesondere das Ziel, die Umwelt zu schonen, den Verbrauch der Ressourcen zu reduzieren und auch unsere Gesundheit vor unnötigen Schadstoffen zu schützen. In dieser Blog-Reihe erfährst du daher die wichtigsten Tipps und Tricks, wie auch du es schaffst, nachhaltiger zu leben und das mit ganz einfachen und zeitsparenden Maßnahmen.